HomeKontakt
    LiteraturLiteratur / SatireMusik / FotografieMusik / LiteraturSachbuchKinderbuch
   
   
  Warenkorb/Bestellung
Kunden-Login
   
  Neuerscheinungen
Gesamtverzeichnis
   
   
Zurück
Cover Jürgen Roth
Allein gegen die Birke.
Abhandlungen über die Flora, die Fauna, das Wetter, die Menschen
broschiert
120 Seiten

ISBN: 3-930333-54-6
10.00 Euro
Vergriffen – keine Neuauflage.

Kurztext
Natur und Menschheit in Zeiten der Genomprogression und forcierten Naturwissenschaften: Ob Birke, kalmückische Kuh oder das Wetter – der Autor und Aufklärer Jürgen Roth macht uns die Schöpfung verständlich. Glasklar.

Über die Autorin/den Autor
Jürgen Roth, geboren 1968, Autor und Landschaftsphotograph, lebt in Frankfurt/Main. Neben seinen gemeinsam mit Rayk Wieland forcierten Untersuchungen zur urbanen, ja im Grunde städtischen Tristesse, die in bislang vier von Wieland und ihm als Herausgebern betreuten Bänden der Reihe Öde Orte (Reclam Verlag Leipzig, 1998–2005) ihren Niederschlag gefunden haben, erforscht er forsch und einfühlsam die Reize und Tücken der Natur. Erste Ergebnisse liegen nun mit diesem Buch vor. Als thematisch oder atmosphärisch verwandte Publikationen des Autors seien erwähnt: Unter keinem Wipfel ist Ruh – Eine lange Erzählung vom Land (Europa Verlag, 2001) und Die Poesie des Biers (Oktober Verlag, 2003).

 
ImpressumHinweis/Datenschutz