HomeKontakt
    LiteraturLiteratur / SatireMusik / FotografieMusik / LiteraturSachbuchKinderbuch
   
   
  Warenkorb/Bestellung
Kunden-Login
   
  Neuerscheinungen
Gesamtverzeichnis
   
   
Zurück
Cover
Peter Badge / Heinz Rudolf Kunze
agent provocateur.
Herausgegeben von Gérard A. Goodrow
Vorwort von Peter Frieß (Deutsches Museum Bonn), Limitierte und
84 Seiten
21x21 cm
ISBN: 3-930333-29-5

50.00 Euro
Sofort lieferbar
Zum Bestellen Warenkorb anklicken!


Kurztext
Der Bildband »Heinz Rudolf Kunze: agent provocateur« zeigt auf 70 Schwarzweiß-Fotografien Kunze in den vielfältigsten Situationen, Rollen, Masken. Privat und beruflich – als Musiker und Komponist – als Magier und Clown – als Sänger und Poet. Und immer wieder auch den ungeschminkten Kunze – Kunze unplugged.

Über den Autor
Peter Badge, 1974 geboren, lebt und arbeitet als Publizist und Fotograf in Berlin. Zahlreiche Veröffentlichungen und Ausstellungen. Begleitete den Rockmusiker, Liedermacher und Poeten Heinz Rudolf Kunze über mehrere Jahre bei Konzerten und im Studio. »Badges Schwarzweiß-Porträts sind so vielfältig wie Kunze selbst. Trotz der bewußt gewählten harten Kontraste seiner Fotos, die häufig auf sämtliche Graustufen verzichten, läßt Badge alle Nuancen und Feinheiten der jeweiligen Persönlichkeit durchschimmern. Seine Fotografien konzentrieren sich auf das Wesentliche seines Gegenübers. Seine Bilder sind auf das Minimale reduziert – auf das, was schließlich bei einem gelungenen Porträt eines Menschen (nicht eines Stars oder Prominenten) zählt.« Gérard A. Goodrow

Über Heinz Rudolf Kunze
Während seines ganzen bisherigen Schaffens wurde immer wieder versucht, Heinz Rudolf Kunze durch Etikettierungen einzuordnen: Umstrittener Rockstar, kritischer Liedermacher, skeptischer Denker und engagierter Gesellschaftskritiker, um nur einige zu nennen. Daß er zu den genialsten deutschsprachigen Rockmusikern gehört, stellte er mit seiner CD »Korrekt« unter Beweis: Bereits nach einer Woche stürmte er mit seinem neunzehnten Album die Charts. Parallel zum Album ist ein ambitionierter, äußerst hochwertiger Bildband mit eigener CD erschienen. Der Band versammelt 70 Fotografien Peter Badges, der Kunze seit Sommer 1995 immer wieder mit seiner Fotoausrüstung begleitet hat. Der limitierten Auflage liegt eine CD mit Live-Raritäten bei, die es in dieser Form auf keinem anderen Tonträger gibt. Zu hören ist u.a. eine Live-Version des Neil-Young-Klassikers »After the Goldrush«, die Kunze zusammen mit seinem Produzenten, Freund und Gitarristen Heiner Lürig im Bostoner Goethe-Institut eingespielt hat. Außerdem enthält die CD drei Sprechtexte. Das Werk kann in seiner Gesamtheit als multimediales Seh- und Hörbuch verstanden werden. Es bietet dem Leser einen audiovisuellen Gesamteindruck des künstlerischen Vielarbeiters Kunze.

Pressestimmen
»agent provocateur lautet der Titel eines ungewöhnlichen Fotobuches des Berliner Fotografen und Fotokünstlers Peter Badge über den deutschen Rockmusiker Heinz Rudolf Kunze: in erster Linie ein Fotobuch, das mit brillanten Schwarzweiß-Aufnahmen Stimmungen einfängt: Stagefotos, Tourneebilder, Straßenszenen. Badges Bilder bestechen …«
Stefan Hartmann, VISUELL

»agent provocateur – wer hier infiltriert und aufreizt, das ist das Auge des Betrachters, das Objektiv des 1974 geborenen Fotografen Peter Badge, durch mehrere Veröffentlichungen und europaweite Ausstellungen kein gänzlich Unbekannter mehr. Badge scheint sich unmerklich in die Portraitierten hineinzuschleichen und sie aus mehr als nächster Nähe, nämlich von innen heraus zu betrachten. Die Portraits wirken zeitlos und beseelt, förmlich in Licht gemeißelte Standbilder vom Mensch-Sein.«
PHOTOPRESSE
 
ImpressumHinweis/Datenschutz